DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

U-förmiger Anprallschutz

  • Marke: Indumetal
  • Modell: PU102.37-87

U-förmiger Anprallschutz, aus Stahl, Rundrohr ø 102  mm, Wandstärke 5 mm.


Ausführliche Beschreibung von U-förmiger Anprallschutz

U-förmiger Anprallschutz, aus Stahl, Rundrohr ø 102 mm, Wandstärke 5 mm, komplett mit 3 robusten quadratischen Bodenbefestigungsplatten zu 180 x 180 mm.
Der Anprallschutz besteht aus abgerundeten, ohne Ecken und schneidbaren Oberflächen im Sinne der Arbeitssicherheit.

Oberflächengestaltung für Innenbereich

  • Hohe mechanische Widerstandsfähigkeit (Kratz-, Abrieb-, und Schlagfestigkeit) durch elektrostatische Pulverbeschichtung mit Polyesterhartz gelb RAL 1023, mit schwarzen 45° Schrägstreifen, oder
  • Hohe mechanische Widerstandsfähigkeit (Kratz-, Abrieb-, und Schlagfestigkeit) durch elektrostatische Pulverbeschichtung mit Polyesterhartz weiß RAL 9010, mit roten 45° Schrägstreifen

(gemäß EWG-Richtlinie Nr. 92/58)

Oberflächengestaltung für Außenbereich

  • Verzinkte Grundschicht
  • Hohe mechanische Widerstandsfähigkeit (Kratz-, Abrieb-, und Schlagfestigkeit) durch elektrostatische Pulverbeschichtung mit Polyesterhartz gelb RAL 1023, mit schwarzen selbstreflektierenden 45° Schrägstreifen, oder
  • Hohe mechanische Widerstandsfähigkeit (Kratz-, Abrieb-, und Schlagfestigkeit) durch elektrostatische Pulverbeschichtung mit Polyesterhartz weiß RAL 9010, mit roten selbstreflektierenden 45° Schrägstreifen

(gemäß EWG-Richtlinie Nr. 92/58)

Befestigung
Bei Beton oder Stahlbeton, direkte Befestigung durch Anker mit speziellen Innengewindehülsen M16, durch die Verwendung von Sechskantschrauben (Grundausstattung ist in der Lieferung inbegriffen, chemischer Injektionsmörtel auf Anfrage lieferbar)

Für Asphaltboden siehe den Unterbau FPU102-37.87

Durchmesser 102 mm
Wandstärke 5 mm
Maße LxBxL 370x870x370 mm
Höhe 1.000 mm
Chemische Befestingungen M16 - Nr. 16
Zugehörige Produkte zu: U-förmiger Anprallschutz
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14812902