DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Barcode-Etiketten

  • Modell: ID-PE95-K14

Barcode-Label zur dauerhaften Verklebung auf schwierigen Untergründen. Bei kalten & feuchten Oberflächen zu verarbeiten.


Ausführliche Beschreibung von Barcode-Etiketten

ID-PE95-K14 ist ein Kunststoffetikett zur dauerhaften Verklebung auf schwierigen Untergründen. Auch bei kalten oder feuchten Oberflächen gut zu verarbeiten.

Konfektionierung

  • mögliche Lieferformen: Barcode- oder Blankoetiketten als Rolle, Leporello oder Stapel.

Eigenschaften

  • Oberlage: Mattgestrichene, weiße PE-Folie, Basisgewicht nach ISO 536 beträgt 75 g/m², Dicke nach ISO 534 beträgt 0,095 mm, Opazität nach ISO 2471 beträgt 90 %
  • Kleber: Kautschukbasierender, halbtransparenter Klebstoff, permanent haftend, Konform zu FDA 175.105, BgVV XIV, EN 71-3
  • Liner: Reißfestes, silikonisiertes Trägerpapier (weiß), Basisgewicht nach ISO 536 beträgt 65 g/m², Dicke nach ISO 534 beträgt 0,058 mm, Opazität nach ISO 2471 beträgt 48 %
  • Minimale Verarbeitungstemperatur: > 0° C
  • Verwendungstemperatur: -40 bis +80°C (bis 24 h), -40 bis +100°C (bis 1 h)
  • Beständig gegen Feuchtigkeit und Nässe - Exzellent, Seewasserbeständig gem. BS 5609/II
  • Lagerung: 3 Jahre bei +22°C / 50 % rel. Luftfeuchte

Allgemeine Hinweise

  • Empfehlung: Für beste Ergebnisse beim Thermotransferdruck empfehlen wir unser Farbband K350. Bei der Bedruckung auf Matrixdruckern sind die Farbbänder auf ihre Eignung zu prüfen.
  • Sicherheitshinweise: ID-PE95-K14-Etiketten können bedenkenlos eingesetzt werden, Gesundheitsrisiken sind nicht bekannt.
  • Biokompatibilität: PE ist ein inerter, reaktionsarmer Kunststoff der sich bei der Deponierung neutral verhält.
  • Zertifikate: UL und ISEGA in Verbindung mit dem Farbband K350
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14814575