DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Hydraulikzylinder

Als Hydraulikzylinder bezeichnet man Arbeitszylinder, die mittels Flüssigkeit betrieben wird. Sie gelten als wichtigstes Arbeitselement in der Hydraulik und sind somit in den unterschiedlichsten Industriebereichen unverzichtbar. Hydraulikzylinder kommen z. B. in Fabriken zum Einsatz, aber auch in der Ölindustrie, im Transportsektor oder in Lagerhallen. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Arten, beispielsweise lassen sich einfachwirkende und doppelwirkende Zylinder unterteilen.

Doppelwirkende Zylinder variieren in ihrer Bauform und in ihrer Korrosionsbeständigkeit je nach Bedarf. Einfachwirkende Zylinder hingegen halten einem Druck von 700 kg/cm² und einem Höchstgewicht von 10 kg stand. Allerdings variiert das Höchstgewicht je nach Modell, beispielsweise gibt es Zugzylinder, die eine Last von 37 kg aushalten.

.CP-CTA-2694757423