DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Premiere auf der bauma, Freigelände F 11, Stand 1113/2: Besonders wendige und sichere Universalstapler von HUBTEX

  • 17/03/2010, München

  • Torhüter-Legende Sepp Maier und HUBTEX-Geschäftsführung präsentieren auf der bauma die Universal-Vierwege-Seitenstapler DQ 30 und DQ 70 für die Tragfähigkeitsklassen 3 t und 7 t.

 

Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

„Wenn der Maier Sepp ein Gabelstapler wär‘..":

Originelle Präsentation zeigt Gemeinsamkeiten zwischen Sepp Maier und den neuen HUBTEX-Spezial-Gabelstaplern

 

Torhüter-Legende und Weltmeister Sepp Maier präsentiert auf der bauma (19.4., 10.30 h, Freigelände F 11, Stand 1113/2) zusammen mit der HUBTEX-Geschäftsführung gleich zwei Innovationen: die Universal-Vierwege-Seitenstapler DQ 30 und DQ 70 für die Tragfähigkeitsklassen 3 t und 7 t. „Dass Sepp Maier unsere Stapler präsentiert, macht Sinn. Schließlich hält er nach wie vor den Rekord als ausfallsicherster Torhüter der Bundesliga, was eine direkte Analogie zu unseren Staplern erlaubt", sagt HUBTEX-Geschäftsführer Ralf Jestädt. Auch andere Eigenschaften wie überdurchschnittliche Qualität, robuster Einsatz und der Fähigkeit, sich auf viele verschiedene Situationen flexibel einzustellen, haben Sepp Maier und die HUBTEX-Stapler gemeinsam. So lautet das Motto der originellen HUBTEX-Stapler-Premiere: „Wenn der Maier Sepp ein Gabelstapler wär‘ ...".

 

DQ 30 und DQ 70 bilden zusammen mit dem schon in 3. Generation laufenden „Klassiker" DQ 45 (Tragfähigkeit 4,5 t) eine neue Gerätefamilie. Bevorzugter Einsatzort für alle drei Stapler sind Außenläger der Baustoff-, Holz- und Stahl-Industrie. Die neuen Geräte werden thermisch angetrieben und sind als Gas- oder Dieselvariante erhältlich. Eigens für die neuen Stapler-Serien entwickelten wir eine innovative Lenkung. Marktrecherchen hatten ergeben, dass neben der Robustheit insbesondere die Wendigkeit der Geräte durch die Praktiker als entscheidend angesehen wird. Dementsprechend setzen unsere Stapler Maßstäbe in puncto Wendigkeit und Sicherheit. Eine den Maschinenrichtlinien entsprechende Kombination von elektrischen und hydraulischen Komponenten sorgt für eine außergewöhnliche Wendigkeit des Staplers.

 

Angetrieben werden die neuen Stapler durch modernste Motoren; sie erfüllen die europäischen und amerikanischen Abgasvorschriften. Beim DQ 30 entschied sich HUBTEX in Absprache mit den ersten Interessenten für eine komfortable Kabinenausführung. Bei den Fahrern sollte kein Enge-Gefühl aufkommen. Wie praktisch alle HUBTEX-Stapler sind auch die neuen durch Gabelträger-Neigung (statt Mastneigung) und einen stabilen geraden Mast gekennzeichnet. Dieses Merkmal steht für die robuste HUBTEX-Qualität, auf die man sich stets verlassen kann. Darüber hinaus prägen typische HUBTEX-Merkmale wie Allradantrieb, Proportionalventiltechnik und optionaler Joystick auch die neuen Serien. Prototypen der neuen Geräte werden am ersten Messetag auf dem HUBTEX-Messestand F 11 (Freigelände), Stand 1113/2, den Messegästen durch Sepp Maier und die HUBTEX-Geschäftsführung in origineller Form vorgestellt. Es werden typische Lasten transportiert und die überdurchschnittliche Wendigkeit der neuen Geräte unter Beweis gestellt. Auch an den Folgetagen finden Präsentationen der neuen HUBTEX-Stapler statt.

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Webseite
Zur Webseite
E-Mail
Mail senden
Adresse Industriepark West
Werner-von-Siemens-Str. 8
36041  Fulda
Hessen - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)