DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Hubtex - Neu bei Wöhlk: Sortimentserweiterung, Kragarmregal und Universalstapler

  • 15/02/2011, Fulda

  • Die Wöhlk-Gruppe wächst dynamisch und verändert ihr Sortiment. Dies hat Auswirkungen auf die Lagersituation und den Fuhrpark, vor allem auf die Beschaffung von Flurförderzeu-gen.

 

Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!


Das jüngste Beispiel ist der neue, im Jahr 2010 auf den Markt gekommene Universalstapler DQ 30 von HUBTEX. Der Logistikleiter für die gesamte Gruppe, Mario Krautschick, sagt: „Das Bauholz-Sortiment wurde am Wöhlk-Standort Dresden erweitert, wofür wir im Herbst 2010 ein neues Kragarmregal-Lager eingerichtet haben. Dieses ist zur Zeit mit ca.5000 m³ an Bauhölzern belegt und kann flexibel auf entsprechende Sortimentsveränderungen reagieren."

Zuvor hatten alle Standorte, außer Dresden noch Bautzen, Cottbus und Görlitz, prak-tisch die gleichen Waren im Angebot: Bauholz, Tischlerei-Bedarf sowie Baustoffe. Der interne logistische Aufwand hierbei war enorm, zumal Wöhlk eine Lieferzeit innerhalb 24 h verspricht. Krautschick: „Für die neue Lagersituation - vor allem gekennzeichnet durch den Ausbau des Bauholz-Geschäfts am Standort in Dresden - benötigten wir ein zusätzliches Regalbediengerät, das multitasking-fähig sein musste." Die Wöhlk-Gruppe entschied sich nicht zuletzt deshalb für ein Gerät von HUBTEX, weil man mit den Stap-lern dieses Herstellers seit vielen Jahren gute Erfahrungen gemacht hatte und sie als „robust und solide" schätzt (Krautschick).

Dass die Entscheidung für den neuen, verbrennungsmotorisch angetriebenen DQ 30 fiel, begründet der Logistikleiter so: „Das Gerät ist flexibel, arbeitet als Front- und Seitenstapler, bewegt lange Gütern extrem wendig, hebt Lasten auch in große Höhen von 7,25 m sicher; es fährt im Schmalgang- und Außeneinsatz - und das bei hoher Qualität." HUBTEX-Berater Fred Raske erläutert, dass der DQ 30 einige Sonderausstattungen erhielt, z.B. Zwangsfüh-rungsrollen, Langgutträger und ein Kamerasystem. „Außerdem wurde das Gerät so konzipiert, dass während der Fahrt ein Lenken im Gang nicht möglich ist. Die hohe Resttrag-fähigkeit bei der Hubhöhe von 7,25 m zu gewährleisten, hat unsere Ingenieure und Konstrukteure gefordert." Im Zwei-Schichteinsatz arbeitet der DQ 30 rund sieben Stunden pro Schicht, die von 5.30 bis maximal 23 h in der Saison dauern. Das Gerät fährt seit Anliefe-rung störungsfrei zur vollsten Zufriedenheit der Firma Wöhlk. Die Fahrer, die den Schmalgang bislang in ihrer täglichen Arbeit nicht kannten, haben sich inzwischen umge-stellt. Die hochmoderne, neue Universalstapler-Technik wurde über eine Schulung durch HUBTEX gut angenommen, wonach sich rasch die Routine einstellte. Raske: „Das Gerät ist in weiten Teilen selbsterklärend und sehr bedienerfreundlich konzipiert." Transportiert wer-den bis zu 18 m lange Bauhölzer, die im Kragarm-Regalsystem eingelagert sind. Wenn der „kleine" DQ (es gibt bei HUBTEX einen weiteren mit 7 t Tragfähigkeit) an seine Grenzen kommt, steht noch ein weiterer HUBTEX, der stärkere, batterie-elektrisch betriebene, Mehr-wege-Seitenstapler MQ 35, bereit. Sämtliche Geräte, zukünftig auch die am neuen Standort in Leipzig, erhalten den Service aus einer Hand. Insgesamt sieht Krautschick in der Logistik bei Wöhlk alle Voraussetzungen für eine weitere Expansion erreicht: „Wir haben z.B. LKWs mit Planenaufliegern für Langgüter, die verpackt und unverpack geliefert werden können. Die Fahrzeuge verfügen zusätzlich über 4-Wege-Mitnahmestapler, so dass unsere Kunden ihr Langgut direkt in die Einfahrt geliefert bekommen." Fest eingeplant sind für den Leipziger Standort weitere HUBTEX-Geräte.

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Webseite
Zur Webseite
E-Mail
Mail senden
Adresse Industriepark West
Werner-von-Siemens-Str. 8
36041  Fulda
Hessen - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)