DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Neu: "Schneller Winterdienst" für Hako-Citymaster 2000

  • 27/11/2008, Bad Oldesloe

  • Die Hako-Werke bieten ein breites Programm wirtschaftlicher Problemlösungen für die Betriebs- und Außenreinigung
  • Firma: Hako GmbH

 

Der Hako-Citymaster 2000 setzt Maßstäbe in der Anwendung und im Fahrerkomfort. Zuschaltbare Allradlenkung, eine Kehrbreite bis zu 2.600 mm, ein Behältervolumen bis 1,85 m3 mit Hochentleerung garantieren eine optimale Bewältigung kommunaler Aufgaben rund ums Jahr.

Der Hako-Citymaster 2000 als Heavy-Duty-Kehrmaschine kann zusätzlich als vollwertiges Winterdienstgerät eingesetzt werden. Hierbei kommen Frontkehrmaschine, Schneeschild, Anbaustreuer („kleiner Winterdienst") oder Aufbaustreuer (Trocken- oder Feuchtsalzstreuer) mit bis zu 800l Kapazität („großer Winterdienst") zum Einsatz.
Der Winterdienst konnte bisher im Arbeitsmodus mit einer max. Geschwindigkeit von 15 km/h betrieben werden, z.B. zum Abstreuen von z.B. Geh- oder Fahrradwegen.

Schneebeseitigung bei 45 km/h

Die neue Winterdienstoption „Schneller Winterdienst" ermöglicht den Einsatz im Transportmodus mit gleichzeitigem Betrieb von Schneeschild und dazu passendem Anbau- oder Aufbaustreuer. Für das Schneeschild als auch für die beiden Streuertypen bietet Hako abgestimmte Varianten an.
Die max. Arbeitsgeschwindigkeit beträgt 45 km/h, in Kombination mit der serienmäßigen Differenzialsperre und dem wegabhängigen Streuen ist der Citymaster 2000 ein vollwertiges Winterdienstgerät für Fußwege und Straßen, also eine Ganzjahreslösung in Sachen Reinigung und Winterdienst für das komplette Stadtgebiet!