DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Hako: Schnellladetechnik DaytimeCleaning für Hakomatic B 45 CL und Hakomatic B 70 CL

  • 29/03/2010, Bad Oldesloe

  • Hako bietet jetzt neben der Scheuersaugmaschine Hakomatic B 70 CL auch die B 45 CL optional mit der Hako-Schnellladetechnik „DaytimeCleaning“ (DTC) a
  • Firma: Hako GmbH

 
Die DTC-Varianten sind mit einer speziellen Batterie- und Ladetechnik ausgerüstet, die jederzeit eine schnelle Zwischenladung ermöglicht. Damit ist eine besonders hohe Verfügbarkeit garantiert - optimal für Anwendungen, bei denen mehrmals täglich der Einsatz der Hakomatic erforderlich ist.

Die Hakomatic B 45 CL mit einer Arbeitsbreite von 43 bzw. 51 cm und die Hakomatic B 70 CL mit einer Arbeitsbreite von 65 cm sind Maschinen für die rationelle Naßreinigung von Hartböden auf kleinen, mittleren und großen Objektflächen. Heutzutage erfordern immer mehr Anwendungsfälle mehrmals täglich den Einsatz der Reinigungsmaschine für Zwischenreinigungen.

Hier bietet das Paket „DaytimeCleaning" eine Lösung, denn die Batterien der Maschinen sind in 20 bis 30 Minuten wieder für einen weiteren Einsatz geladen - die Scheuersaugmaschinen lassen sich so z.B. schon während des Befüllvorganges neu laden. Das Ergebnis ist eine besonders hohe Maschinenausnutzung und eine nahezu permanente Verfügbarkeit der Maschine.

Das DaytimeCleaning-Paket besteht aus AGM-Batterien in SpiralCell-Technik und einem stationären Hochfrequenz-Ladegerät mit 24V/90 A zur Schnellladung. Die Batterien sind wartungsfrei und durch ihre spezielle Bauform mit hohen Strömen aufladbar; Zwischenladungen sind jederzeit möglich.

Das System erlaubt bei geringerer Kapazität eine längere Laufzeit und das Halten eines höheren Spannungsniveaus während der Entladung. Das Ladegerät benötigt lediglich eine Nennspannung von 230V/AC - damit ist „Laden an jeder Steckdose" möglich! Durch die lange Lebensdauer der Batterie ist das DaytimeCleaning-Paket zudem ein umweltfreundliches und wirtschaftliches System.