DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Auswerter zur optischen Spurführung von FTF

  • Marke: Götting
  • Modell: HG 73840ZA

Zur Führung von fahrerlosen Transport-Fahrzeugen entlang einer Linie


Ausführliche Beschreibung von Auswerter zur optischen Spurführung von FTF

Der Auswerter HG 73840ZA ist Bestandteil eines optischen Spurführungssystems zur Führung von Fahrerlosen Transport-Fahrzeugen (FTF) entlang einer Linie. Er wertet die Lage dieser Linie im Kamerabild aus und liefert die Position relativ zur Bildmitte. Weiterhin können Abzweigungen realisiert werden. Der Auswerter erlaubt den Anschluss von bis zu zwei PAL-Standard Videokameras mit Composite-Videosignal, um ein Fahrzeug alternativ in zwei Fahrtrichtungen zu führen. Er enthält dazu einen Videomultiplexer.

  • Modularer Aufbau
  • Anschlussmöglichkeit für zwei Kameras
  • CANopen und analoge Ausgabe
  • Anzeige der Spurlage über LED-Balken oder einen externen Video-Kontrollmonitor
  • RS 232 Service-Schnittstelle zum Parametrieren und Testen des Auswerters mit einem Laptop/PC
Abmessungen 60 mm x 125 mm x 118 mm (H x L x B)
Dichtigkeit IP20
Kameras 2 Kamerasysteme alternativ wählbar, Composite Video, Signal 1 Vss an 75 Ohm
Updaterate 20 ms
Betriebsspannung Auswerter: 20 V bis 30 V, 130 mA @ 24 V (ohne Kamera) / Kamera: +12 V bis 0,3 A
Interfaces CAN-Bus / CANopen, digital, analog und seriell
Zugehörige Produkte zu: Auswerter zur optischen Spurführung von FTF
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-8232955