DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Berührungslose Smartcard

Berührungslose Smartcard
  • Modell: iClass ACT2000

Mit Applikationsbereichen, auf 13.56 MHz basierende berührungslose Transpondertechnologie für Zutrittsanwendungen


Klicken Sie hier, um Preise und Informationen zu den hervorgehobenen Produkten innerhalb der Kategorie:
Zugangskontrollsysteme anzufordern

Ausführliche Beschreibung von Berührungslose Smartcard

iClass ist eine erschwingliche, auf 13.56 MHz basierende berührungslose Transpondertechnologie. iClass wurde für Zutrittsanwendungen entwickelt und ermöglicht nicht nur das schelle und sichere Auslesen von Daten, sondern auch für viele Anwendungen das sichere Schreiben von Daten auf die Karte. iCLASS Applikationsbereiche verfügen über eine Speichergröße von 2 kBits (256 Bytes) oder 16 kbits (2 kBytes):

  • 2 Kbits (256 Bytes) ermöglichen 2 Applikationsbereiche
  • 16 Kbits (2 kBytes) ermöglichen wahlweise 2 oder 16 Applikationsbereiche.

Für jeden Applikationsbereich kann ein eigener Lese-und Schreibschlüssel vorgesehen werden.
Die meisten biometrischen Angaben können auf einer Karte mit einer Speichergröße von 16 Kbits (2 k Bytes) durch Verwendung von mehreren Applikationsbereichen genutzt werden. Nur sehr kleine biometrische Anforderungen benötigen einen Transponder mit einer Speichergröße von 2 Kbits (256 Bytes).

Produkt Features

  • iCLASS verwendet die 13.56 MHz berührungslose Kartentechnik
  • Diversifikation der Sicherheitsschlüssel
  • Verschlüsselte Kommunikation zwischen Leser und Karte
  • iCLASS Applikationsbereiche verfügen über eine Speichergröße von 2 Kbits (256 Bytes) oder 16 Kbits (2 kBytes)
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-2696673673