DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Steuerung

Steuerung
  • Marke: FANUC
  • Modell: FANUC R-30iA

Mit fortschrittlichster Technologie und einem effizienten, zuverlässigen und getesteten Design


Klicken Sie hier, um Preise und Informationen zu verwandten Produkten innerhalb dieser Kategorien zu erhalten:

Ausführliche Beschreibung von Steuerung

Das Steuerungssystem R-30iA arbeitet mit fortschrittlichster Technologie und einem effizienten, zuverlässigen und getesteten Design. Die Prozessleistung und die offene Architektur bringen die nötige Intelligenz, um Anwendungen und Leistung der Mechanismen zu verbessern und gleichzeitig die Systemintegration zu vereinfachen. In der Steuerung R-30iA ist das Konzept der "Plug-in Optionen", einzigartig von FANUC Robotics, integriert. Es sorgt für Flexibilität bei Anwendungen mit spezifischen Konfigurationen, behält aber die gemeinsame Basis aller Systemnutzern bei.

Die Steuerung R-30iA bietet eine bessere Vibrationskontrolle. Dies reduziert die Beschleunigungs- und Bremszeiten stark und verkürzt die Zyklen. In der Steuerung ist eine 2D-Anzeige integriert, um die Installation von Anwendungen mit Bildverarbeitung schneller zu machen, sie kann auch zu einem 3D-Anzeigesystem aufgerüstet werden.

Fortschrittliche Kommunikation mit R-30iA

  • Einfaches Hoch- und Runterladen von Roboterprogrammen auf den Server
  • Ethernet integriert (100 BaseTX)
  • Link I/O FANUC (Master)
  • E-Mail-Funktion (optional)
  • Feldbus (optional)
  • PROFIBUS
  • DEVICENET
  • CCLINK

Fortschrittliche I/O-Funktionen
Eingang/Ausgang (I/O: Input/Output) sind elektrische Signale, mit denen der Roboter Greifhilfen und andere externe Werkzeuge steuern kann. Sie werden auch für die Kommunikation mit externen Maschinen (z.B. CNC-Maschinen) benötigt, die der Roboter be- oder entlädt.

Erhältlich Typen von I/O

  • DI/DO (digital)
  • RI/RO im Roboterarm (digital)
  • GI/GO (I/O gruppiert digital)
  • UI/UO (digitale I/Os für Remote-Control von externen SPS)
  • AI/AO (I/O analog)
  • WI/WO (I/O für Lichtbogenschweißen)
  • SI/SO (Standardbedienfeldschnittstelle)
  • Die Konfiguration der I/O kann mit einer Speicherkarte PCMCIA oder USB1 gespeichert und wiederhergestellt werden

Erweiterte Achsenkontrolle R-30iA
Die Steuerung kann bis zu 40 Achsen mit FANUC-Motoren ansteuern, unterteilt in 5 Gruppen, in denen jeweils bis zu 9 Achsen gesteuert werden können, wie:

  • 4 Roboterarme
  • 4 Gruppen mit Hilfsachsen (Positionierer für das Lichtbogenschweißen, Roboterschienen, Greifer,...)

Drei verschiedene Steuerungstypen sind erhältlich:

  • Hilfsachsen: Für Roboterschienen und einfache Werkzeuge (Greifer)
  • Nobot: Für Werkzeuge mit Servolenkung und intelligente Peripheriegeräte
  • Positionierer: Für Lichtbogenschweißpositionierer, mit koordinierter Bewegung Roboter - Positionierer

Als Erweiterung dieser Funktionen sind die folgenden Optionen erhältlich:

  • Aux Axis Servo Off: Für ein sicheres Design der manuellen Eingangs-/Ausgangsstationen
  • Drehmomentbegrenzung: Für die Kontrolle der Greifkraft der Robotergreifer
  • Funktion Wechsel der Servo-Hand: Ermöglicht den Wechsel und das Abschalten der Servo-Hand und der Werkzeuge
  • Kontinuierliche Drehung: Für Werkzeuge und Positionierer, für die eine kontinuierliche Drehung benötigen
  • Multi-Motion für mehrere Gruppen
  • Multi-Robot Control für mehrere Roboter gleichzeitig

Schnelle Inbetriebnahme
Die Steuerung R-30iA fährt in weniger als 1 Minute hoch (sogar schneller als eine Standardsoftware).

Zugehörige Produkte zu: Steuerung
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-2694757423