DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Vom leichten Klappblech bis zur Anbaubrücke mit 5 t Tragkraft


 
Die Anforderungen an Lieferanten in Bezug auf Liefertreue und Flexibilität steigen ständig. Zügige Verladevorgänge ohne Wartezeiten für die Fahrer sind eine wesentliche Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

Das umfangreiche Produktprogramm an Aluminium-Verladebrücken- und Stegen des renommierten Transportgeräteherstellers EXPRESSO Deutschland GmbH bietet zur Optimierung logistischer Abläufe individuelle, einsatzorientierte Lösungen.

Auch Personal, das keine hydraulischen Ladebordwände am Fahrzeug hat, muss bei der Auslieferung auf Verladehilfen nicht verzichten, denn die mobilen und z.B. klappbaren Verladehilfen von EXPRESSO sind die perfekten Fahrzeugbegleiter. Sie können bequem und platzsparend im Transporter mitgeführt werden und stehen bei Verladevorgängen bereit. So sind die Fahrer unabhängig von Verladehilfen bei ihren Kunden und können in eigener Regie Ladevorgänge durchführen.

Generell muss das Be- und Entladen von LKWs, Transportern und Waggons in Unternehmen reibungslos vonstatten gehen. Flexible, seitlich in Profilschienen verschiebbare EXPRESSO Anbaubrücken und mobile Verladebrücken sind hier die Garanten für anwenderorientierte Logistikabläufe.

Sicher und durchdacht bis ins letzte Detail

Die Oberfläche der Aluminium Verladebrücken besteht aus einem rutschfesten Querrillen-, Querrillenprofil Plus oder einem Quintettprofil und entspricht den empfohlenen Richtlinien der Berufsgenossenschaft für das sichere, betriebliche Transportieren. EXPRESSO Aluminium-Überladehilfen sind korrosionsfest, also witterungsbeständig und gewährleisten eine lange Lebensdauer. An der Unterseite der Verladebrücken angebrachte Gummiprofile vermeiden ein Verrutschen und dienen der Lärmdämmung.

Bei kleineren Verladestegen gewährleisten serienmäßige Anschlag- und Abstandshalter ein hohes Maß an Sicherheit. Griffaussparungen erleichtern die Handhabung und die zum Teil seitlich angebrachten Räder ermöglichen ein problemloses Heranfahren an das zu be- oder entladene Fahrzeug. Zahlreiche Verladebrücken- und Stege sind von nur einer Person zu hantieren. Alle Modelle besitzen zum problemlosen Überfahren abgewinkelte Auf- bzw. Abfahrprofile. Bei einigen Verladebrückentypen sind diese, um Höhenunterschiede auszugleichen, sogar zweifach beweglich. So wird dem beladenen Transportgerät der Weg optimal geebnet. Mit dem Fahrbügel lassen sich die großen Verladebrücken von nur einer Person leicht manövrieren und perfekt anlegen.

Große EXPRESSO Verladebrücken sollten von zwei Personen oder mit dem Fahrbügel, der serienmäßig mitgeliefert wird, bewegt werden. Die Profilschienen, die für das Einhängen von Anbaubrücken an der Laderampe erforderlich sind, sind im EXPRESSO Lieferprogramm selbstverständlich auch enthalten.
Telefon
Telefon Nr. ansehen
Adresse Antonius-Raab-Str. 19
34123  Kassel
Hessen - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)