Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

easyFairs Deutschland
easyFairs Deutschland

easyFairs Deutschland

easyFairs Deutschland GmbH

Unser Konzept:

Messen für Menschen, die einfach Geschäfte machen möchten!

Wir schonen Ihr Zeitkonto und Ihr Budget und bringen die Messe ins Zentrum des Marktgeschehens.

München ,Deutschland

Über easyFairs Deutschland

easyFairs®: Ein fairer Vorschlag für Einkäufer und Verkäufer aus der Industrie

easyFairs ist Europas führender Veranstalter von zeit- und kosteneffektiven Fachmessen. Mit seinem innovativen Veranstaltungskonzept liegt easyFairs voll im Trend: easyFairs Veranstaltungen sind keine Messen in traditionellen Sinne sondern bieten vielmehr einen wirtschaftlicheren Weg, Käufer und Anbieter zusammen zu bringen um einfach Geschäfte zu machen. easyFairs bringt fokussierte Fachmessen ins Zentrum des Marktgeschehens und bietet der Industrie eine effiziente und kostengünstige Geschäftsplattform mit direktem Kundenkontakt. Die Messen dauern nur zwei Tage und bieten dem Fachbesucher in der Tradition von Messen als Marktplatz schnell und einfach einen kompakten Produktüberblick und direkten Kontakt zum Anbieter ohne langwierige Anreise und Investitionen.

Einfach und unkompliziert

Wenn sich ein Unternehmen entscheidet, auf einer easyFairs Veranstaltung auszustellen, gibt es ein All-inklusive-Paket zu einem günstigen Preis. Darin enthalten sind der komplette Standbau mit Möbel, Beleuchtung und Stromanschluss. Außerdem kommen keine weiteren „versteckten“ Nebenkosten wie Marketingpauschalen, Anmeldegebühren etc. auf den Aussteller zu und der Planungsaufwand bei einer 2-Tagesveranstaltung ist überschaubar. Der Aussteller kommt einfach am Vortag auf die Messe und bezieht einen komplett messebereiten Stand. Er muss nur noch seine Exponate aufstellen. Um Strom, Beleuchtung oder Inventar muss er sich dabei nicht kümmern.

Nah am Kunden

Die Besucher kommen aus den jeweiligen Regionen und sind häufig aus klein- und mittelständischen Betrieben. Durch die unmittelbare Nähe der Messe – quasi vor der Haustür des Besuchers– ist die Teilnahme spontan und ohne organisatorischen Aufwand zu realisieren. Das einheitliche Standlayout und die klar strukturierte Halle vermitteln dem Gast schnell einen Überblick und er kann einfach und direkt mit dem Standpersonal ins Gespräch kommen. Der durchschnittliche Zeitaufwand der Besucher liegt bei nicht mehr als 3-4 Stunden. Somit passt ein easyFairs-Messebesuch besser in die meist vollen Terminkalender von Entscheidern und ist mit überschaubaren Kosten verbunden. Die Fachbesucher erhalten kostenfreien Eintritt, ein Ausstellerverzeichnis und einen Gutschein für eine Tasse Kaffee oder Tee. Abgerundet wird der Messebesuch durch das informative und kostenlose Rahmenprogramm.

Ein klares Konzept: Einfach Geschäfte machen!

Ziel von easyfairs ist es, die tatsächlichen Marktbedürfnisse zu erfüllen. „Viele Aussteller und auch Messebesucher beklagen eine Art Selbstgefälligkeit von Messeveranstaltern“, verdeutlicht Siegbert Hieber, Geschäftsführer von easyFairs Deutschland. „Einige große Anbieter dominieren eine Messe, wobei andere Aussteller das Gefühl beklagen, als Selbstverständlichkeit angesehen zu werden. Die Besucher werden oftmals von der bloßen Bedeutung, aber nicht vom Angebot einer Messe überwältigt. Außerdem sind die Veranstaltungen oft an großen Messestandorten und nicht an den Zielmärkten, die sie adressieren. So können es viele potenzielle Messebesucher sich zeitlich und finanziell nicht leisten, zu einer Messe zu reisen. Wir haben deshalb einen wirtschaftlicheren Weg gefunden, Käufer und Anbieter zusammen zu bringen.“

Beliebte Nachrichten der Kategorie easyFairs Deutschland

.C-CTA-2696674287