DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Krankenhaustüren

  • Marke: Ditec
  • Modell: VALOR H

Automatiktüren für den intensiven Einsatz und/oder klimatisierte Räume


Ausführliche Beschreibung von Krankenhaustüren

Valor eignet sich insbesondere für die Sektoren:

Gesundheitswesen

• Klimatisierte Räume (Krankenhäuser, Kliniken, Rehabilitationsabteilungen, Pflegeheime,Behindertenzentren, Altersheime, Ambulatorien, Arztpraxen, Zahnarztpraxen)
• OP-Räume
• Röntgenräume
• Reinräume 

Weitere Sektoren:

• Pharmaindustrie
• Aufnahme- und Tonstudios, schallgedämmte Räume
• Elektronische Labors
• Analyselabors (Pharma- und/oder Chemiesektor)
• Schifffahrt
• Anwendung mit schweren Türen 

Antriebe des Typs Valor – Neue wesentliche Merkmale

Maximale Laufruhe

Alle Versionen zeichnen sich dank der schwingungsdämpfenden Dichtungen durch eine ausgezeichnete Laufruhe aus. Aus diesem Grund sind sie für Räume ideal, in denen Komfort, Ruhe und ein einladendes Ambiente wesentlich sind.

Maximale Hygiene

Das abgerundete Gehäuse und die schraubenlosen Abschlusselemente vermeiden Staubablagerungen und ermöglichen eine problemlose Reinigung.
Zweckmäßige Vorrichtungen sorgen für eine stetige Entladung der durch die Bewegung der Flügel erzeugten elektrostatischen Energie, was unter anderem eine staubabweisende Wirkung hat.
Automatiktüren müssen Bewegungsfreiheit, Hygiene und Sicherheit gewährleisten – für Patienten und das Personal, was unter anderem durch automatische Türen gewährleistet wird, die nicht berührt werden.
Alle Modelle der Produktreihe Valor H werden diesen Anforderungen gerecht.

Maximale Sicherheit

Der Antrieb kann mit versenkt montierten Präsenzsensoren ausgeliefert werden, wodurch einerseits die üblichen Staubablagerungen auf gehäuseexternen Elementen vermieden wird, andererseits keine Hindernisse vorhanden sind, die ein versehentliches Aufprallen verursachen können – zur maximalen Sicherheit im Durchgangsraum und bei der seitlichen Öffnung der Flügel. Dies ist für das Durchführen von Krankenliegen, Tragbahren oder Rollstühlen wesentlich, die von herkömmlichen Fotozellen nicht erfasst werden könnten.

Maximale Leistung

Die Leistung der Version HS macht die Automatisierung von schweren Flügeln möglich - besonders für die Radiologie, wo die Mechanismen gegen Röntgenstrahlen abgeschirmt sein und einen Bleischutz aufweisen müssen, was ein erhebliches Gewicht mit sich bringt. 

Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-2932696596