DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Jahresfachtagung "Gefahrstoffe" in der DENIOS Akademie

  • 23/10/2013, Bad Oeynhausen

  • 60 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet nutzen Gelegenheit zum intensiven Erfahrungsaustausch
  • Firma: DENIOS AG

 

Bereits zum zweiten Mal fand in der DENIOS-Akademie die Jahresfachtagung "Gefahrstoffe" statt. Sie bot Fachkräften aus den Bereichen Sicherheit, Umwelt und Gefahrstoffe eine Plattform für den praxisnahen Austausch über relevante Themen zur betrieblichen Sicherheit. Die 60 Teilnehmer der restlos ausgebuchten Veranstaltung erlebten ein "Training on the job", das sich besonders an der betrieblichen Praxis orientierte.

Lars Schmitt von der EcoIntense GmbH aus Berlin informierte über effizientes Gefahrstoffmanagement durch Software-Einsatz. Michael Keune von der DENIOS AG erläuterte die aktuellsten Novellierungen der TRGS 510. Eine Leckage-Notfall-Schulung und der anschauliche Experimental-Vortrag rundeten das Portfolio der eintägigen Veranstaltung ab.

Die Möglichkeit sowohl zur direkten Kommunikation mit den Dozenten wie auch zur offenen Diskussion und dem Erfahrungsaustausch untereinander wurde von den Teilnehmern während der gesamten Veranstaltung intensiv genutzt. War die Veranstaltung in 2012 noch recht regional geprägt, reisten in diesem Jahr weit mehr als die Hälfte der Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet an. Am Ende durften sich alle über umfangreiches Begleitmaterial, Teilnahmezertifikat sowie zwei VDSI-Punkte freuen.

Veranstaltungsmanager Tim Frischholz von der DENIOS Akademie zeigte sich überaus zufrieden mit der Resonanz der Teilnehmer und plant bereits jetzt die nächste Jahresfachtagung "Gefahrstoffe" für das Jahr 2014.