DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Energieeffizientes Aufheizen von Stoffen

  • 20/01/2012, Bad Oeynhausen

  • In vielen Industrien müssen Stoffe für die Weiterverarbeitung aufgeheizt oder temperiert gelagert werden. Dabei kommen Wärmekammern und Wärmeboxen zum Einsatz. Diese sind in aller Regel sehr Energie-intensiv. Um wertvolle Ressourcen zu schonen, hat sich die ostwestfälische DENIOS AG nun als einer der ersten Hersteller von Thermosystemen umfassend mit dem Thema Energieeffizienz beschäftigt.
  • Firma: DENIOS AG

 
DENIOS führt bei seinen energetisch optimierten Thermosystemen Infrarotanalysen durch, um die Wirkung einer guten Isolation in Verbindung mit Klimatür und eines leistungsfähigen Heizungs-Lüftungssystems sichtbar zu machen. Durch diese Neukonstruktion mit dem Ziel bester Energieeffizienz unter Nutzung hochwertigster Komponenten kann der Energieverbrauch je nach Größe, Betriebsdauer, Art der Primärenergie und Aufstellort den Stromverbrauch pro Anlage und Jahr um bis zu 50% gegenüber konventionellen Systemen gesenkt werden. Das Umluftprinzip trägt zur energieeffizienten Erwärmung der Stoffe bei. Die Anforderungen der EnEV-2009 hinsichtlich der Gebäudehülle werden deutlich übertroffen. Durch ihren hohen Standardisierungsgrad sind DENIOS-Thermosysteme nach wie vor zu einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis verfügbar.

Das komplette Leistungsspektrum aus dem Geschäftsbereich Thermotechnik der DENIOS AG findet sich auch in der druckfrischen Broschüre "Effizient heizen, schmelzen oder kühlen". Auf über 40 Seiten präsentiert das Unternehmen umfangreiche Informationen und Produktlösungen zur Lager- und Prozesstechnik beim Temperieren von Substanzen - vom Fassheizer für einzelne Gebinde bis hin zu groß dimensionierten Wärme-, Klima- oder Kühlkammern. Ergänzt um praktische Tipps, Informationen zu Gesetzen und Verordnungen bekommt der Interessent eine kompakte Übersicht und Auswahlhilfe zu Thermosystemen.

Die neue Thermotechnik-Broschüre von DENIOS kann ab sofort unter der Rufnummer 0800 753-000-4 oder im Internet unter www.denios.de angefordert werden.

DENIOS ist seit über 25 Jahren der führende Spezialist für Gefahrstofflagerung, betrieblichen Umweltschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz. Und ist damit der Marktführer - mit über 550 Mitarbeitern an weltweit 15 Standorten.

Ob als Entwickler, Hersteller oder Lieferant von Produkten für den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen, Arbeitsschutz oder Industriebedarf - die DENIOS AG ist mit allen Facetten der Thematik vertraut. Professionelle Anwendungsberatung mit Gesetzgebungs-Know-how gehört ebenso zum Unternehmensprofil, wie Engineering-Kompetenz für individuelle Lösungen.