DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Markteinführung: Crown macht mit der QuickPick® Remote Technologie erhebliche Prozessoptimierungen in der Kommissionierung möglich

  • 10/12/2013, München

  • Kommissionierstapler bewegt sich auf Knopfdruck / Produktivitätssteigerungen um bis zu 25 Prozent möglich / Weniger körperliche Belastung für den Bediener

 

Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Mit QuickPick® Remote bringt Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, heute eine neue Kommissioniertechnologie auf den Markt, die bisherige Kommissionierprozesse deutlich optimiert. Das System kombiniert einen Crown Niederhubkommissionierer mit einer intuitiven Fernbedienung. Die neue Lösung erleichtert die Arbeitsprozesse bei der Bodenkommissionierung erheblich und lässt die Produktivität deutlich steigen. Das System wurde dieses Jahr auf der LogiMAT als „Bestes Produkt 2013" ausgezeichnet.

Mehr Produktivität bei der Bodenkommissionierung

Die QuickPick® Remote Technologie wird zusammen mit den Kommissionierstaplern der Crown Serie GPC 3000 eingesetzt. Mit der drahtlosen Fernbedienung kann der Bediener ohne auf dem Fahrerstand zu stehen das Fahrzeug auf Knopfdruck vorwärts bewegen und hat dabei beide Hände frei. Am Stapler integrierte Laserscanner erkennen eventuelle Hindernisse davor oder daneben und helfen, Kollisionen zu verhindern. Eine automatische Lenkkorrektur stellt zudem ein geradliniges Fahren mit gleichbleibendem Abstand zum Regal sicher.

Beim konventionellen Kommissionieren von der untersten Regalebene ist der Bediener durchschnittlich 75 Prozent der Zeit zu Fuß unterwegs und bewegt sich dabei häufig gegen die Kommissionierrichtung. QuickPick® Remote bietet ein erhebliches Potenzial zur Einsparung von Zeit, Belastung und Kosten. Der Kommissionierer muss weitaus seltener zur Plattform zurückkehren und die vom Bediener zurückzulegenden Wege werden kürzer und direkter. Dadurch lässt sich der Zeitaufwand für einen Kommissionierungsauftrag erheblich senken. Die Produktivität des gesamten Kommissioniervorgangs steigt deutlich.

Produktivitätssteigerung um bis zu 25 Prozent möglich

Crown führt mit QuickPick® Remote ein besonders innovatives Produkt ein, das zuvor bei mehreren Kunden ausführlich in der Praxis getestet wurde. Dabei wurden einzelne Kommissionierungsaufträge exakt repliziert und der jeweilige Zeitbedarf mit und ohne
QuickPick® Remote gemessen. Das Ergebnis der Langzeittests zeigte im Durchschnitt eine Produktivitätssteigerung zwischen erstem und letztem Pick eines Tages von zehn Prozent. Innerhalb eines Ganges konnte der Zeitaufwand sogar um bis zu 25 Prozent gesenkt werden. Ein Video verdeutlicht die Vorzüge des Systems unter realen Bedingungen. Dieses finden Sie auf unter: http://crown.com/de/vorteile.html.

Diese innovative Technologie ist die ideale Lösung für die Niederhubkommissionierung bei Einzel- und Großhandelsunternehmen, die eine hohe Kommissionierdichte aufweisen. Ken Dufford, Crown Vice President Europe, erklärt zum neuen Kommissioniersystem: „Wir wissen, dass Kostensenkung die Herausforderung Nummer eins für unsere Kunden ist. Deshalb investiert Crown viel Zeit in die Entwicklung von Materialflusslösungen, die den konkreten Anforderungen im Logistikalltag optimal Rechnung tragen und gleichzeitig die Produktivität steigern sowie körperliche Belastungen reduzieren. Mit QuickPick® Remote haben wir einen entscheidenden Schritt in Richtung der sicheren Automatisierung bestimmter Lagerprozesse als Teil einer sorgfältig durchdachten Lagerautomatisierungsstrategie getan."

Mit weniger Mühen erheblich mehr erreichen

QuickPick® Remote erleichtert die Arbeitsprozesse deutlich und ermöglicht so eine deutlich höhere Kommissionierleistung. Trotz dieser Leistungssteigerung profitieren die Bediener von weitaus geringeren körperlichen Belastungen. Die Zeit, die sie zu Fuß unterwegs sind, verringert sich um bis zu 50 Prozent, wobei die Strecke, über die sie eine Last tragen müssen, sich halbiert. Zudem können Ein- und Ausstiegsvorgänge um bis zu 70 Prozent reduziert werden. Durch die verbesserten Arbeitsabläufe können Bediener bei geringerer körperlicher Belastung mit weniger Bewegungsabläufen mehr leisten.

QuickPick® Remote vereint Technologie, effiziente Arbeitsabläufe und menschliche Aktionen zu einem natürlichen, systematischen Kommissionierprozess. Ein gelungenes Konzept zur Produktivitätssteigerung, bei dem der Bediener ohne Sicherheitseinbußen mit weniger Bewegungsabläufen mehr erledigen kann.

QuickPick® Remote in Zahlen

Die folgende Tabelle zeigt die Ergebnisse eines Vor-Ort-Tests in einem Lebensmittel-Distributionszentrum mit zwei identischen Aufträgen mit demselben Mitarbeiter im selben Gang.

  ohne QuickPick   Remote Mit QuickPick Remote
 Gehen gesamt (Schritte) 111 70
 Gehen mit (Last) 38 22
 Verhältnis Gehrichtung (vorwärts / rückwärts) 56% / 44% 89% / 11%
 Zeitbedarf (Minuten) 2:03 1:32

 

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Webseite
Zur Webseite
E-Mail
Mail senden
Adresse Philipp-Hauck-Straße 12
85622   Feldkirchen ‎
Bayern - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)