Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, hat seine bewährte QuickPick® Remote Technologie auf einen weiteren Anwendungsbereich ausgeweitet. Die neue Variante der erfolgreichen Fernbedienungstechnologie bietet eine Heben- und Senken-Funktion und ist ab sofort für die Crown Hochhubwagen der Serien ES 4000 und ET 4000 verfügbar. Das System basiert auf dem bekannten Handschuh, der mit einem speziellen Transceiver für das Hubsystem ausgestattet ist.

Die Hubtechnologie macht einfaches und schnelles Heben und Senken möglich, ohne dass der Bediener zur Deichsel zurückkehren muss. Das bedeutet, der Bediener hat beide Hände frei, er muss weniger Schritte zurücklegen, sich weniger bücken und weniger heben, was die Produktivität verbessert, da die körperliche Belastung reduziert wird. Der Transceiver kommuniziert mit dem Stapler über einen Empfänger, der am Mast montiert ist. Eine Leuchte indiziert den Heben- oder Senken-Status. Durch Drücken des Tasters kann der Bediener die Gabeln auf eine ergonomische Arbeitshöhe von bis zu 1,8 Metern positionieren. Das Heben von Gegenständen zwischen Palette und Regal wird dadurch erheblich erleichtert. Neben dem Befüllen von Regalen eignet sich die neue Technologie auch als ergonomische Arbeitshilfe beim Bestücken von Produktionsmaschinen, Werkstatt- oder Montagetätigkeiten. Die QuickPick® Remote Hubfunktion kann auf Knopfdruck mühelos von Heben auf Senken umgeschaltet werden. Sie wird automatisch unterbrochen, sobald die Deichsel des Staplers betätigt wird oder ein Fahrer auf die Plattform steigt. Unabhängig vom Einsatz des Handschuhs lässt sich der Stapler jederzeit auch konventionell bedienen.

„Mit der QuickPick® Remote Hubtechnologie hat Crown eine weitere Lösung zur Steigerung von Sicherheit und Effizienz entwickelt, die sich durch ein hohes Maß an Ergonomie auszeichnet und in der Anwendung konkreten Nutzen sowie echten Mehrwert bietet", sagt Ken Dufford, Vice President Europe bei Crown.

Die 2014 bereits für die Bodenkommissionierung im Markt eingeführte QuickPick® Remote Technologie wurde bisher mit fünf renommierten Preisen ausgezeichnet, darunter der IFOY Award (International Forklift Truck of the Year), der iF Design Award und der German Design Award. Dem Fernbedienungssystem wird in der Branche regelmäßig ein hoher Innovationswert sowie eine außergewöhnliche Effizienz bescheinigt.