DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Roll-Kühlraumtor

Roll-Kühlraumtor
  • Marke: Controlsa
  • Modell: Biport®

hermetisch dämmende Torkombination für Kühl- und Wärmekammern


Klicken Sie hier, um Preise und Informationen zu den hervorgehobenen Produkten innerhalb der Kategorie:
Pendeltore anzufordern

Ausführliche Beschreibung von Roll-Kühlraumtor

CONTROLSA bietet seit 1999 das innovative und international patentierte Kühlraumtor Biport® an, ein Tor, das auf perfekte Art und Weise Schnelligkeit mit hermetischer Abriegelung verbindet und gleichzeitig Anschaffungs- und Instandhaltungskosten auf ein Minimum reduziert. Die Torkombination besteht aus einem Kühlraumtor (für Wärme- und Kühlkammern) und einem Rolltor, gegebenenfalls auch einem Autoreparablen Tor®. Außerordentlich für das Biport® ist, daß das Rolltor den Rahmen des Kühlraumtors als Rollschiene nutzt, was ermöglicht, daß alle Bauteile des Rolltors außerhalb der Kühlkammer liegen. Dadurch wird vermieden, daß Kondenswasser, Eis oder Frost an der Torwand bei hochgezogenem Rolltor entstehen.
Die Torkombination aus 2 Toren in einem verfügt über nur einen Steuerungszentrale und kann in jede Toröffnung eingefügt werden. Das Biport® wird für alle industriellen Kühlkammern verwendet.

Torrahmen
Patentierter Rahmen von CONTROLSA, gleichzeitig hermetischer Rahmen des Kühlraumtors und Rollschiene des Rolltors. Bie besonders niedrigen Temperaturen werden diese Schienen beheizt.
Für den Rahmen werden nur Materialien verwendet, die eine hermetische Abriegelung des Innen- vom Außenraum garantieren. Aus rostfreiem Stahl, lackiert.

Kühlraumtor
Je nach Temperaturgrad in verschiedenen Stärken erhältlich. Aus rostfreiem Stahl, lackiert.

Führungsschienen
Mechanismus zum manuellen und/oder automatischen Öffnen und Schließen.

Einrolltrommel
Aus gepreßtem Aluminium. Das Tor wird über die seitlichen Achslager eingerollte.

Torwand
Zur größeren Stabilität ist die Torwand mit Seitenanschlägen versehen und springt bei zu hohem Gegendruck aus den seitlichen Schienen heraus. Die Torwände sind in verschiedenen Farben und Stärken erhältlich.
Auf Wunsch kann das Tor mit Sichtfenstern versehen werden.

Bedienung per:

  • Taste
  • Kette
  • Magnetfeld
  • Fotozelle
  • Radar
  • Fernbedienung

Elektronischer Sicherheitssensor und Sicherheitszelle
Das Tor ist mit einem elektronischen Sicherheitssensor ausgestattet, durch den das Tor nicht schließt, wenn ein Gegenstand im Weg ist. Er kommt zum Einsatz, wenn die Sicherheitszelle das Objekt nicht erkennt. Der Sensor veranlaßt die sofortige Rückwärtsbewegung des Motoren, eine Mechanik, die der Sicherheit von Personal und Waren gedacht ist.

Öffnungs- und Schließmechanismus
Durch den elektro-mechanischen Mechanismus kann das Kühlraumtor automatisch geöffnet und geschlossen werden. Das Tor kann auch bei automatischer Verriegelung in halboffener Position manuell entriegelt werden.

Elektronische Steuerung
Steuerungskasten aus Polyester, Schutzgrad IP65. Vollelektronisch, mit Frequenzumwandler, automatischem Beschleunigungs-, Abbremsmechanismus.
Steuerspannung: 24V.
Im Falle eines Stromausfalls wird das Tor automatisch von einem Monophase-Notstrom-System (UPS) gespeist. Die Anzahl der ausführbaren Funktionen hängt vom Tortyp, seinen Maßen und seinem Standort ab.
Farben rot, gelb, grün, blau, weiß, grau, orange
Schließgeschwindigkeit 0,4 - 0,6 m/s
Stromversorgung Monophase + Erdung, für 50 Hz und 60 Hz auch 3-Phase
Stärke 1,5 mm
Öffnungsgeschwindigkeit Rolltor: 0,8 - 1,2 m/s
Kühlraumtor: 2,5 - 3,5 m/s
Zugehörige Produkte zu: Roll-Kühlraumtor
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-2932696596