DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Ladestation

Ladestation
  • Marke: Controlsa
  • Modell: Celon®

Kompaktsystem aus Hydraulikplattform, Sektionaltor und Ladevorrichtung


Ausführliche Beschreibung von Ladestation

Die Ladestation Celon® von CONTROLSA ist ein 2003 international patentiertes Kompaktsystem aus automatisierter Be- und Entladung und umfaßt Hydraulikplattform, Sektionaltor und Torabdichtung.
Durch ein kombiniertes System aus Licht- und Schallbarrieren wird mit Celon® ein sicheres und kontrolliertes LKW-Laden und -Entladen garantiert.
Die elektronische Steuerungszentrale kann mehrere Funktionen gleichzeitig bedienen, wie, unter anderem, die Zugangs- und Entladekontrolle, die Aufnahme und Verarbeitung von Signalen anderer Leitsysteme und den genauen aktuellen Status aller Ladestationen.

Sektionaltor
Isoliertes Sektionaltor, bestehend aus Paneelen, verzinktem Stahl mit weißer Lackierung. Innenseite: Polyurethan-Schaum, 40mm.

  • Sichtfenster: auf Wunsch
  • Paneelen durch verzinkte Gelenke miteinander verbunden
  • verzinkte Stahl-Führungsschienen mit Nylon-überzogenen Rollen, verbunden mit Paneelen über verzinkte Stahlachsen
  • hermetische Schienen zwischen Rahmen und oberster bzw. unterster Paneele
  • Elektronische Steuerung: Monophase (Frequenzumwandler, Beschleunigungs- und Abbremsmechanismus)
  • Steuerspannung: 24V (verhindert unerwünschte Bewegungen zwischen Tor und Hydraulikrampe)

Hydraulikplattform
  • mit abnehmbarer Rampe, hydraulischer Hubmechanismus, Senkabfederung
  • Spezialrahmen CONTROLSA
  • Auf Wunsch: Gummistops
  • Seitliche Fuß-Schutzvorrichtung
  • Gestell in verschiedenen Farben
  • seitliches Hydraulik-Gehäuse mit 3-Phasen-Motor, gesteuert von Monophase-Stromversorgung
  • Steuerspannung 24V (wie Sektionaltor)

Torabdichtung
  • Struktur aus gepreßtem Aluminium, schwarz oxidiert
  • Wellen aus verzinktem Stahl (Schub-Torabdichtung) oder mit Abstandpfosten aus gepreßtem Aluminium (feste Torabdichtung)
  • Material Seiten: PVC, 0,8 mm dick mit Stoffeinlagen zur besseren Widerstandskraft
  • Material Front: PVC, schwarz, doppelte Stoffeinlage zur besseren Widerstandskraft
  • Kollissionsdetektoren an den Seiten (auf Wunsch bei Schub-Torabdichtungen)

Mechanische LKW-Seitenführungen, 1 Paar (auf Wunsch)
  • elektro-gelötete Rohre, Ø 150 mm, Länge: 2500 mm
  • in gewünschter Höhe an der Rampe anzubringen
  • verzinkt, lackiert

System Celon®
Durch das Celon® System werden Tor und Rampe genau zusammengefügt so Ungenauigkeiten oder Abweichungen bei Be- und Entladen vermieden. Weiterhin kann der Status der Ladevorgänge an allen Ladestationen gleichzeitig überprüft und gesteuert werden. Celon® ist die optimale Lösung für ein vollüberwachtes Arbeiten von Laderampe, Tor und Torabdichtung.

Vorteile:
  • wenn Sie unser System verwenden, sparen Sie die ansonsten notwendige elektrische Ausstattung der Ladestation
  • ein UPS-Monophase-Anschluß ist ausreichend, um alle Ladestationen bei Stromausfall mit Notstrom zu versorgen (gilt für Tor und Rampe)

Auf Wunsch: Synoptisches Schema des Ladestatus aller Tore und Rampen
Farben Front: schwarz
Seiten: rot, grün, blau, weiß, grau, orange, braun
Stärke Front: 2,5
Seiten: 0,8
Zugehörige Produkte zu: Ladestation
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-2932696596