Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Der Bau des neuen Firmensitzes bunnyhop macht große Fortschritte. Bei der Halle, in der mehrere Niederlassungen der Firmen zusammengelegt werden, handelt es sich um einen individuellen Stahlhallenbau. Im November 2018 wurde in Zusammenarbeit von bunnyhop und Klassik Sportwagen mit dem Unternehmen Circle Hallensysteme mit der Planung begonnen.
Durch den eigenen Architekten des Hallenbauspezialisten wurde nach den Wünschen der Bauherren das Gebäude entworfen. Auf Basis dieser Pläne erfolgte dann eine Visualisierung der Stahlhalle, so dass der Bauherr eine genaue Vorstellung davon bekommen konnte, wie das zukünftige Gebäude aussehen wird. Außerdem übernahm die Circle Hallensysteme die Fertigstellung des Bauantrags und der Statik. Anschließend wurden die Herstellungs- und Konstruktionspläne der Stahlkonstruktion konzipiert.

Aufgrund dieser Pläne begann die Circle Hallensysteme Ende Februar 2019 mit dem Bau der Stahlhalle für Verkauf und Ausstellung. Das gesamte Baumanagement hierfür - unter anderem die Ermittlung der Massen, Koordinierung der Gewerke, Zeitplanung, Kostenüberwachung, Kontakt zu Behörden und anderen Partnern - wird ebenfalls durch die Circle Hallensysteme erledigt. Der Kunde kann somit seinem Tagesgeschäft nachgehen und überlässt all diese Arbeiten dem Profi.

Mittlerweile wurde die Stahlkonstruktion bereits montiert. Auch die Pfosten-Riegel-Fassade, die für die optimale Sicht in die Ausstellungshalle sorgt, wurde integriert. Die großen Fenster bringen viel Tageslicht in die Stahlhalle. So werden die Ausstellungsstücke ins beste Licht gerückt. Für eine optimale Nutzung der Räumlichkeiten konnten die Aussteifungen der Halle so platziert werden, dass sie die Ausstellungsflächen nicht einschränken. Für die Brand- und Rauchsicherheit wird in dieser Stahlhalle durch das Firstlichtband mit integrierter RWA-Anlage gesorgt.

Noch stehen Gerüste auf dem Gelände. Das Team von Circle Hallensysteme ist sehr zuversichtlich, dass die gemeinsame Ausstellungs- und Verkaufshalle der Firmen bunnyhop und Klassik Sportwagen Ende 2019 fertiggestellt wird. Ab 2020 wird der Kunde dann in Hameln die neuen Räumlichkeiten besuchen können.