DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

CASIO - Mobile Datenerfassung und Belegerstellung: Ausgezeichnetes Design und höchste Funktionalität

  • 21/01/2013, Norderstedt

  • CASIO hat die weltweit bedeutendste Auszeichnung für außergewöhnlich gutes Industrie-Design, den iF product design award 2013, für sein Multifunktionsterminal IT-9000 erhalten.

 

CASIO hat die weltweit bedeutendste Auszeichnung für außergewöhnlich gutes Industrie-Design, den iF product design award 2013, für sein Multifunktionsterminal IT-9000 erhalten. Das für den Außendienst und den Einsatz bei Verkehrsbetrieben entwickelte Gerät bietet mit in-tegriertem High-Speed-Drucker, 2D-Imager, Digitalkamera und UMTS alles, was man zur mobilen Datenerfassung und Belegerstellung benötigt.

Der iF product design award wird vom Internationalen Forum Design in Han-nover veranstaltet und gilt weltweit als einer der bedeutendsten Wettbewerbe für Industriedesign. Mehr als 3.000 Produkte stellten sich der internationalen Jury aus 49 Ländern, die die eingereichten Produkte nicht nur nach Design und Funktionalität beurteilt, sondern auch weitere Kriterien wie Qualität, Preis und Umweltfreundlichkeit entsprechend bewertet.

Thomas Uppenkamp, Leiter des Bereichs Mobile Industrial Solutions bei der CASIO Europe GmbH in Norderstedt, ist stolz auf die Leistung des japani-schen Entwicklerteams: „Mit seinem taillierten und rundum sanft gerundeten Gehäuse haben unsere Ingenieure ein kompaktes Multifunktionsgerät geschaf-fen, welches Maßstäbe setzt. Das Terminal enthält alles, was man auf Messen und Märkten oder im Lieferservice benötigt, um Daten zu erfassen und per Beleg zu dokumentieren. Mit seinem leistungsfähigen Belegdrucker ist es ebenso für den Ticketverkauf bei Veranstaltungen oder auf Parkplätzen wie für den Einsatz bei Bahnen und Verkehrsbetrieben bestens geeignet."

Ordnungsdienste können beispielsweise per GPS die genaue Position eines Parkvergehens dokumentieren und mit der Digitalkamera fotografieren. Das „Knöllchen" erzeugt der Belegdrucker sofort. Im Bereich der Versorgungsdienste lassen sich Verbrauchswerte mobil erfassen und direkt per Ausdruck belegen. Beim Einsatz in Serviceorganisationen können Berichte direkt vor Ort gedruckt und Zahlungen per Beleg quittiert werden. Eventuelle Ersatzteilbestellungen lassen sich sofort via UMTS absetzen.

Das Casio IT-9000 kann mit zehn serienmäßigen Ausstattungsvarianten sehr wirtschaftlich auf die möglichen Anwendungen zugeschnitten werden. In Verbindung mit einem zugelassenen Zahlungsverkehrsterminal ist sogar bargeldloser Zahlungsverkehr mit Debit- und Kreditkarten möglich.

Der integrierte Drucker kann unterschiedlich breite Thermopapiere verarbei-ten. Das formschöne Gehäuse schützt das Innere des Druckers optimal vor Staub und Regen im Außeneinsatz. Bemerkenswert ist auch der bidirektionale Papiertransport der die Druckzeiten und die Ausdrucklängen reduziert. Sicherheit gegen Manipulation beim Ticketdruck bietet ein Blockcodeleser, der den Papierverbrauch anhand eines rückseitig aufgebrachten Codes registriert. Sicherheit gegen unbefugte Benutzung des Gerätes gewährleistet ein NFC-Card Login.

Das Casio IT-9000 verfügt über 256 MB RAM, 256 MB FROM und ist mit Windows Embedded CE 6.0 oder alternativ mit Windows Embedded Handheld 6.5 lieferbar. Mit rund 625 Gramm liegt das Multifunktionstermi-nal ausgewogen in der Hand und ist bestens für den mobilen Einsatz geeignet. Das Gerät ist spritzwasser- und staubgeschützt (IP54) und arbeitet noch bei minus 20 Grad Celsius. Stürze aus 1,5 Meter Höhe übersteht das Terminal unbeschadet. Der starke Li-Ionen-Akku und das Powermanagement des IT-9000 erlauben Betriebszeiten von etwa 12 Stunden.