DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Vollautomatische Palettenwickelmaschine (Siat Typ WS 46)

  • Vollautomatische Stretchmaschine mit drehender Palette zum einwandfreien Verpacken von Euro-Paletten.Geregelt mit SPS-Steuerung


Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Vollautomatische Palettenwickelmaschine

Funktionsbeschreibung:

Das zu umwickelnde Gebinde wird über eine Fördereinrichtung im Zentrum des Drehsegmentes positioniert. Die Maschine erhält den Befehl Programmstart. Mit der Drehbewegung des Drehsegmentes wickelt sich die zuvor automatisch angelegte Folie entsprechend dem vorgewählten Programm um das Gebinde.

Das auf dem Folienschlitten außerhalb des Drehsegmentes befindliche Folienvorrecksystem, inklusive Folienrolle, führt während der Bewegung des Drehsegmentes eine Vertikalbewegung aus. Die stufenlose Einstellung der Schlittengeschwindigkeit bestimmt die Überlappung der Folie.

Nach Beendigung des Wickelprogramms fährt das Drehsegment in eine definierte 0-Position. Synchron mit dem Auslauf der umwickelten Palette läuft die nachfolgende Palette in die Maschine ein.

Beschreibung:

  • Mittels Zahnrad angetriebener Drehteller und angetriebene Stahlrollen mit einem Achsabstand von 95mm
  • Arbeitshöhe Standard: 400 mm (einstellbar)
  • Folienschlitten mit Textil-Riemen angetrieben
  • Maximale Folienbreite 500 mm
  • Maximaler Folienrollendurchmesser 300 mm
  • Vollautomatische Folienschneidevorrichtung
  • Vollautomatische Folien-Anlegevorrichtung über Andruckbürste
  • Anpressrollen für Folienende
  • Folienriss- und Folienendkontrolle mittels akustischem und optischem Signal
  • Fotozellen für die Abtastung der Palettenhöhe
  • Externes Bedienpult mit SPS und drei Invertern, welche auf jede Anwendung
  • Programmiert werden kann. Prüfdisplay zur Kontrolle der Funktionen
  • Pneumatik-Ausrüstung mit SMC-Komponenten

Hauptfunktionen:

  • Sep. Schaltschrank mit PLC, 3 Inverter (Omron) und LCD Display
  • Elektromechanische Schalttafel mit digitaler Eingabetastatur
  • Manuelle Stretch-Bedienung möglich
  • Anzahl Kopf- und Fußwicklungen sind einzeln einstellbar.
  • Sicherheits–Fotozellen am Drehteller zur Überwachung der Anwesenheit einer Palette
  • Fotozelle für die Abtastung der Palettenhöhe
  • Automatisches anlegen und trennen vom Stretch-Film
  • Auswahl zwischen vier Wickelprogrammen
  • Regelung der Filmspannung durch Vorreckung 100% oder 220%.
  • Regulierbare Folienschlittengeschwindigkeit und Drehtellergeschwindigkeit 7 15 U/min.
  • Progressive Start- und Abstoppgeschwindigkeit des Drehtellers.
Vorreckung bis 220 %
Drehteller Ø 1750 mm
Arbeitshöhe 330 – 420 mm (ROK 400 mm)
Min. Palettenhöhe 400 mm
Max. Palettenhöhe 2250 mm (2300 mm ohne Niederhalter)
Min. Palettengröße 800 x 800 mm
Max. Palettengröße 1000 x 1200 mm (EUR-Palette)
Max. Ladegewicht 2000 kg
Leistung 30 – 50 Paletten / h (abhängig von Palettenhöhe)
Luftanschluss 6 – 9 Bar, Verbrauch 5 NL pro Zyklus
Schutzniveau IP54, inkl. Sicherheitsumwehrung
Außenmaße der Maschine (L x B x H) 1770 x 3445 x 2951 mm
Gesamtgewicht der Maschine ca. 980 Kg
Stromanschluss 400 V, 3 Phasen, 50 Hz, 1,5 kW
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-14812730