DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Etikettendrucker und -spender

Etikettendrucker und -spender
  • Modell: Legi-Air 4050 M

Vollautomatisch Drucken und Spenden in einem Arbeitsgang, Modulbauweise mit verschiedenen Standardapplikatoren und Druckern


Ausführliche Beschreibung von Etikettendrucker und -spender

Etikettendrucker und -spender der nächsten Generation mit neuartigem Steuerungskonzept. Der LEGI-AIR 4050 M ermöglicht das vollautomatische Drucken und Spenden von Etiketten in einem Arbeitsgang. Das „M" ist hier Synonym für „Mastercontroller" als zentrale Schaltstelle zur Daten- und Prozesssteuerung.

Konsequente Modulbauweise und Verwendung von Druckmodulen führender Hersteller sichern gleichzeitig die Erfüllung unterschiedlichster Etikettenanforderungen und die einfache Integration in bestehende Anlagen.

Praktisch

Der Etikettierer selbst übernimmt die Übersetzung der unterschiedlichen Programmiersprachen verschiedener Druckerhersteller. Hierdurch kann das passende Druckermodul für die jeweilige Anwendung selektiert werden, ohne dass Sie die Ansteuerungsanpassung selbst vornehmen müssen. Die komplette Systemsteuerung erfolgt über eine Schnittstelle - der Anschluss erfolgt über RS 232, 422, 485, Ethernet oder Profibus.

Vielseitig

Der LEGI-AIR 4050 M ermöglicht eine Vielzahl von Standardapplikatoren und kann darüber hinaus auch auf RFID-Etikettierung umgerüstet werden. Verschiedene Arbeitsweisen, z. B. berührungsloses Anblasverfahren wie „Blow-On" und „Tamp-Blow" für die Highspeed-Etikettierung, unterstreichen die praktischen Stärken des Systems. Zahlreiche individuelle  Lösungen sind ebenfalls möglich, da alle Etikettierpositionen und Einbaulagen mit dem Standardgerät realisierbar sind.

Anwenderorientiert

Der LEGI-AIR 4050 M bietet weitere im täglichen Einsatz vorbildliche und nützliche Details. Funktionen wie Fernwartungsmöglichkeit über Internet oder Netzwerk sowie die integrierte Wartungsintervallanzeige sichern den täglichen Produktionsfluss. Ereignisse wie „Etikettenrollende" können vordefiniert werden - bei Eintreten erfolgt eine Benachrichtigung über Signalleuchte, per E-Mail oder per SMS auf ein Handy. Zusätzlich sind auch klassische digitale I/O-Signale möglich.

Das mehrsprachige 5,7-Zoll (optional 10,4-Zoll) Touch-Display zum Aufrufen, Editieren und Speichern der Daten macht eine PC-Anbindung überflüssig. Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen USB-Anschluss zur Ergänzung mit einer separaten Tastatur für direkte Dateneingabe oder zum Anschluss eines Datenträgers.

Drucktechnik Thermotransfer oder Thermodirekt
Druckauflösung 8 Punkte/mm (203 dpi)
12 Punkte/mm (300 dpi)
24 Punkte/mm (600 dpi)
Druckgeschwindigkeit bis zu 400 mm pro Sekunde
Spendestempelgrößen Tamp-Blow-Standard von 12,5 x 7 bis 160 x 300 mm, je nach Etikettenqualität sind die Etikettenlängen einzuschränken, längere oder kleinere Etiketten sind mit Sonderspendestempeln möglich
Daten-Schnittstellen RS232, RS422, RS485, Ethernet, optional: Profibus
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14814575