Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

bekuplast

bekplast entwickelt, produziert und vertreibt europaweit Transport- und Lagerbehälter aus Kunststoff.

Ringe ,Deutschland

Über bekuplast

Seit mehr als 25 Jahren vertrauen Kunden auf die qualitativ hochwertigen Transport- und Lagerbehälter aus unserem Hause. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben europaweit innovative Mehrwegtransportverpackungen.

Zu unserem Portfolio gehören gleichermaßen ein umfangreiches Programm an Standardprodukten sowie speziell konzipierte Projektlösungen. Langjährige Erfahrung, Know-how und genaue Kenntnisse der Marktanforderungen machen uns zu einem kompetenten Ansprechpartner. Wir beraten unsere Kunden individuell und entwickeln gemeinsam maßgeschneiderte Produkte. Qualifizierte Mitarbeiter, marktorientierte Entwicklungen und moderne Technik bilden die Basis unseres Unternehmenserfolgs.

Unser Leistungsspektrum umfasst eine eigene Entwicklungsabteilung und einen leistungsfähigen Maschinenpark mit modular aufgebauten Werkzeugen. Ein Höchstmaß an Flexibilität, kundenorientiertes Denken und Handeln sowie Innovationskraft zeichnen bekuplast aus.

Daten und Fakten
• Gründung 1985
• 180 Mitarbeiter
• 12 Mio. Ladungsträger pro Jahr
• Zertifizierungen
• DIN-EN-ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement),
• DIN ISO 14001:2004 (Umweltmanagement)
• DIN-EN-ISO 50001:2011 (Energiemanagement)

Standorte
• Ringe, Deutschland
bekuplast GmbH, Hauptsitz/Produktion
• Crock, Deutschland
bekuplast GmbH, Produktion
• Deventer, Niederlande
bekuplast Benelux B.V.
• Deventer, Niederlande
schiphorst B.V.
• Slupsk, Polen
bekuplast Polska

Entwicklung
• Entwicklung funktionaler undindividueller Mehrweglösungen
• Einsatz moderner R&D-Tools (e-drawings, 3-D-CAD, Rapid Prototyping, Finite-Elemente-Simulation [FEM], Füllsimulations-Studien)
• Eigenes Testlabor
• Inmould-Labeling
• RFID-Realisation

Produktion
• Einsatz innovativer Spritzgusstechnik inkl. Wasserinjektion und Inmould-Labeling
• 23 Spritzgussmaschinenbis 1.100 t Schließkraft
• 3 Palettenmaschinen bis 3.000 t Schließkraft
• Hoher Automationsgrad
• 80.000 m² Betriebsfläche
• 10.000 m² überdachte Lagerung

Zertifizierungen:

DIN-EN-ISO 9001:2008, DIN ISO 14001:2004, DIN-EN-ISO 50001:2011

Ausgewählte Unternehmen der Kategorie Container, Paletten und Behälter

.C-CTU-14812625