DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Arbeitsbühne für die Be- und Entladung von LKWs

  • Marke: BBF
  • Modell: MP

Erleichtern Warenversand und Warenentgegennahme, passen sich an beliebige LKW-Typen an


Ausführliche Beschreibung von Arbeitsbühne für die Be- und Entladung von LKWs

Die Arbeitsbühnen der MP-Serie von BBF wurden speziell für die Be- und Entladung von LKWs entwickelt. Unsere Lösungen lassen sich an jeden beliebigen LKW-Typen anpassen, unabhängig von Höhe oder Fahrgestell.
 
Diese Arbeitsbühnen eignen sich besonders zum Einsatz bei Gebäuden oder Lagern, deren Hallenboden und Vorplatz sich auf gleichem Niveau befinden. Dank unseres Geräts können die aufwendige Installation von Laderampen, bzw. das Graben von Zufahrts- und Verladewegen vermieden werden. Außerdem ermöglicht die Vorrichtung freien Zugang zum Lager in den Warenverladebereichen.
 
Unsere Vorrichtung ermöglicht einen einwandfreien und problemlosen Arbeitsfluss, unabhängig von Gewichts- oder Höhenvariationen des LKWs, die zwangsweise bei den Be- und Entladevorgängen auftreten können. Auf diese Weise wird der Arbeitsfluss und die Sicherheit im Vergleich zum Einsatz von Ladeanlagen verbessert.
 
Die BBF Arbeitsbühnen machen Rangiervorgänge des LKWs überflüssig. Sie ermöglichen dem Benutzer mit seiner Warenladung einen direkten Zugang zur Ladefläche des LKWs, wobei die Ladung bereits in korrekter Ausrichtung positioniert ist. Darüber hinaus ist das Gerät unabhängig von der jeweiligen Verladestelle einsetzbar.
 
Die Arbeitsbühnen BBF der MP-Serie werden, ausgehend von einer Basisstruktur mit vier verschiedenen Plattformgrößen, in 87 verschiedenen Ausführungen gefertigt. Hierbei soll der Vielfalt der zu verladenden Waren Rechnung getragen werden.
 
Besonders wichtig bei der Auswahl des richtigen Geräts ist die Wahl der Plattformgröße. Dies sollte in Abhängigkeit der zu verladenden Waren geschehen. Aus diesem Grund wurden vier verschiedene Ausführungen entwickelt, die sich bei der Plattformgröße und den Seitenlängen unterscheiden:

  • Ausführung A eignet sich für Schüttgüter, Stückgüter, Handwagen oder Rollcontainer
  • Ausführung C eignet sich für palettierte, leichte Produkte
  • Ausführung D eignet sich für den Gebrauch mit elektrischen Hubwagen
  • Ausführung E eignet sich besonders für den Versand und Empfang von Komplettladungen

Es stehen insgesamt 87 verschiedene Ausführungen zur Verfügung.

  • Ölhydraulischer Antrieb mit Dreiphasenkontrolleinheit 220/380 V
  • Hydraulischer, synchronisierter, doppelzylindrischer Hub mit hoher Kapazität
  • Gestell komplett aus Stahl gefertigt
  • Leicht verfahrbar durch superelastische Gummirollen auf hochleistungsfähigen Lagern und Führungsstange
  • Schnelle Positionierung auf mechanischen Stabilisatoren
  • Schneller Arbeitsrhythmus
  • Automatische Sicherheitsvorrichtung hält Hubwagen an, sobald diese am Ende der Plattform angelangt sind
  • Wasserfeste, elektronische Ausrüstung
Nomiale Betriebsspannung 380/400 VAC
Nominale Isolationsspannung 1000 VAC
Nominaler Stromverbrauch bei halber Last 15 A
Nominale Frequenz 50/60 Hz
Betriebstemperatur -20 / +60° C
Lackierung Polytermisch mit zwei RAL 4005 blau/lila-Komponenten oder RAL 7038 hellgrau
Garantie 1 Jahr
Plattformtyp Abmessungen
A 1600 x 1100 mm
C 2000 x 1500 mm
D 2400 x 1500 mm
E 2400 x 2000 mm

.P-CTU-2932696596