Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Dr. Helge Moritz (49) hat ab 01. Mai 2010 die Geschäftsführung der Barcodat GmbH in Dornstetten übernommen. Moritz studierte an der Ruhr-Universität Bochum Physik und promovierte danach zum Dr.-Ing. Er war in mehreren Firmen der industriellen Bildverarbeitung tätig. 2003 gründete er die Allianz für Bildverarbeitung, Automatisierung und Qualitätssicherung (ABAQuS; www.ABAQuS-group.org), deren Sprecher er ist. Moritz ist Autor von „Lexikon der Bildverarbeitung" und vieler Fachveröffentlichungen zur industriellen Bildverarbeitung.

Mit seinen Erfahrungen im Projektgeschäft von Automationsanlagen wird sich die Barcodat GmbH mehr in Richtung Lösungs- und Systemanbieter mittels Identtechnologien ausrichten. „Ich habe bei Barcodat ein motiviertes und kompetentes Team vorgefunden, das bereits einige Projekte erfolgreich realisiert hat. Diesen Bereich der Systemintegration werden wir nun konsequent ausbauen." erläutert Dr. Moritz seine Zielrichtung.

Barcodat ist seit knapp 25 Jahren als Spezialist für Datenerfassungssysteme im Bereich der Qualitätssicherung und Automation bekannt. Begonnen hat Barcodat als Lieferant von Strich- und 2D-Code-Scannern, mobilen Datenerfassungsgeräten (MDE), Etiketten-Druckern und Verbrauchsmaterialien. Danach erweiterte sich das Geschäftsfeld um Services wie Pflichtenhefterstellung, Beratungen, Schnittstellenherstellung und Schulungen bis zum kompletten Projektmanagement inklusive der dazu nötigen Applikatios-Software. Anschauliche Lösungsbeispiele hierfür sind Systeme zur Rückverfolgbarkeit (Traceability) sicherheitsrelevanter Artikel, Inventurhilfen oder die Organisation von Lagern.