DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Tieridentifikation

Tieridentifikation
  • Marke: Assion Electronic

Kennzeichnung von Tieren durch Transponder


Ausführliche Beschreibung von Tieridentifikation

Die Kennzeichnung von Tieren durch Transponder wird in Zukunft eine immer größere Rolle spielen, vor allem im landwirtschaftlichen Bereich bei der Seuchen- und Subventionskotrolle.

  • Haustiere:
    Bei gestohlenen, ausgesetzten, verletzten oder entlaufenen Haustieren kann über den implantierten Transponder und das Lesegerät sofort der Besitzer des Tieres ermittelt werden. Eine Rückgabe an diesen kann ohne aufwendige Recherche, lange Tierheimaufenthalte und zu reduzierten Kosten erfolgen.
    Bei Auslandsreisen wird die Kennzeichnung durch Mikrotransponder zunehmend Pflicht werden.
  • Zucht:
    Abstammungsnachweise können nicht mehr gefälscht werden, was unseriöse Tierimporte (z.B. auch den illegalen Import von geschützten Tierarten), Zuchtfälschungen und ähnliches verhindert.
  • Forschungseinrichtungen:
    Fehlversuche durch das Vertauschen von Versuchstieren werden vermieden, die Anzahl der benötigten Versuchstiere wird dadurch reduziert.
  • Landwirtschaft:
    Innerhalb der landwirtschaftlichen Betriebe findet bisher die Verwendung von Transpondern vorwiegend bei der automatischen Futterzuführung und bei der Kontrolle der Milchleistung statt.
    Das Auftreten und die Ausbreitung von Viehseuchen wie BSE und Maul- und Klauenseuche haben deutlich gemacht, dass die bisher eingesetzten Verfahren zur Kennzeichnung der Viehbestände (Tätowierungen, Plastikohrmarken, etc.) nicht effizient bei der Krankheits- und Betrugskontrolle sind.
    Mit dem Projekt IDEA (IDentification Electronique des Animaux) konnte bewiesen werden, dass die elektronische Identifizierung (eingesetzt wurden elektronische Ohrmarken, Magen-Boli und injizierbare Transponder) der Nutztiere in der EU durchführbar ist. Die EU-Kommission ist nun dabei, die gesetzlichen Grundlagen für die Einführung der elektronischen Identifizierung des EU-Viehbestandes zu schaffen.
Vorteile der Tieridentifikation durch Transponder:
  • Fälschungssicher
  • Eindeutigkeit der vergebenen Nummer
  • Gute Lesbarkeit (kein Verblassen wie bei Tätowierungen)
  • Schmerzfreie, unkomplizierte Applikation mit vernachlässigbarer Komplikationsrate
Die Assion Electronic GmbH bietet Ihnen für Ihre Anwendung im Bereich Tieridentifikation einen Komplettservice für die Bereiche Projektierung, Entwicklung und Herstellung der Hard- und Software:
  • Transponder
  • Mobile und Stationäre Erfassungsgeräte:
    Für die mobile Erfassung können unsere Handlesegeräte verwendet werden, die Übertragung der Daten ist via Kabel und via GSM möglich.
    Die Größe der für die stationäre Erfassung verwendeten Gates kann der jeweiligen Tierart/Tiergruppe angepasst werden.
  • Datenbankprogrammierung
  • Montage und Installation
  • Schulung
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14814575