DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Rückverfolgbarkeit in der Nahrungsmittelindustrie

Rückverfolgbarkeit in der Nahrungsmittelindustrie
  • Marke: Assion Electronic
  • Modell: RVN

Rückverfolgbarkeit in der Nahrungsmittelindustrie (Herkunft von Material und Teilen, Herstellung, Verteilung und Auslieferung)


Klicken Sie hier, um Preise und Informationen zu den hervorgehobenen Produkten innerhalb der Kategorie:
Beratung zur Rückverfolgbarkeit anzufordern

Ausführliche Beschreibung von Rückverfolgbarkeit in der Nahrungsmittelindustrie

Im Rahmen der EU-Verordnung 178/2002 sind alle europäischen Betriebe der Nahrungsmittelindustrie verpflichtet, ab dem 1.1.2005 die lückenlose Rückverfolgbarkeit ihrer Produkte gewährleisten.

  • der Herkunft von Material und Teilen,
  • der Verarbeitungsschritte der Herstellung,
  • sowie die Verteilung des Produktes und den Empfänger der Auslieferung.
Zur exakten Zuordnung und automatischen Erfassung von Chargen werden im Nahrungsmittelbereich von uns entwickelte lebensmitteltaugliche Gates und anwendungsspezifische Festlesestationen sowie mobile Handlesegeräte zur automatischen Datenerfassung mittels RFID-Technologie eingesetzt. Barcodes können im Wareneingang und -ausgang von unseren Systemen gelesen und verarbeitet werden. Die Hardware erfüllt höchste Anforderungen und ist für den robusten Einsatz in nassen und staubigen Umgebungen geeignet. Die Gates sind spritzwassergeschützt (80 bis 100 bar) bis zu IP 69 K.

Die verwendeten Transponder werden den Ladungsträgern eindeutig zugeordnet. Durch Auslesen der Transponderinformationen an den verschiedenen Produktionsabschnitten ist eine genaue Dokumentation des Produktionsablaufes sowohl vom Wareneingang bis zum Warenausgang als auch auf dem Transportweg zwischen verschiedenen Betrieben sichergestellt.

Im System integriert sind das Behälter- bzw. Palettenmanagement, die Bestandsführung sowie die Erfassung und Auswertung der Prozessdaten. Die Integration des Kreislaufs von Mehrwegbehältern ist ebenfalls möglich.

Das vorbezeichnete System ist mandantenfähig und kann als Konzernlösung eingesetzt werden.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • ganzheitliches Logistik-System
  • medienbruchfreie Erfassung, Verfolgung und Dokumentation der einzelnen Prozessschritte
  • klare Zuordnung und Anweisung für jeden Arbeitsschritt
  • Optimierung des Informationsflusses
  • Minimierung von Fehlerquellen
  • integriertes Meldewesen für Behörden
  • Kostenersparnis durch effiziente Arbeitsprozesse
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14814484