DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Simulationssoftware für die angewandte Maschinendynamik

Simulationssoftware für die angewandte Maschinendynamik
  • Modell: ARMD™ 5.6

Integriertes Programm unter Windows 9x/NT/2000/XP zur Lösung typischer maschinendynamischer Aufgabenstellungen


Klicken Sie hier, um Preise und Informationen zu verwandten Produkten innerhalb dieser Kategorien zu erhalten:

Ausführliche Beschreibung von Simulationssoftware für die angewandte Maschinendynamik

Mit der Simulationssoftware ARMDTM 5.6 der RBTS, Inc. (USA) bietet ARLA ein weiteres Vertriebsprodukt in Deutschland und den angrenzenden Staaten an. Dieses Angebot erfolgt in enger Kooperation mit der RBTS, Inc.

ARMD (Advanced Rotating Machinery Dynamics) steht für ein integriertes Programm unter Windows 9x/NT/2000/XP zur Lösung typischer maschinendynamischer Aufgabenstellungen. Das Gesamtpaket ist modular aufgebaut und gliedert sich in drei Programmbausteine:

1. ROTLAT: Rotordynamik
2. TORSION: Torsionsschwingungen
3. BEARINGS: Berechnungen von Gleitlagern
4. COBRATM Software: Berechnungen von Wälzlagern

Jeder oben aufgeführte Programmbaustein ist als selbständig ablaufende Software einzeln erhältlich. Die Modellierung ist jedoch durchgängig gestaltet, so dass auf der Basis eines Modells unterschiedliche Probleme mit entsprechenden Modellierungsergänzungen lösbar sind.

Das Paket ROTLATTM dient vor allem zur Berechnung typischer Probleme aus der Rotordynamik (Analyse von Biegeschwingungen):

  • Stabilitätsanalyse
    - Eigenfrequenzen
    - Eigenformen
    - kritische Drehzahlen in Abhängigkeit der Lagersteifigkeiten
     
  • Unwuchterregungen
    - Mehrfach-Unwuchtanregungen 
    - Amplituden- und Phasendiagramme 
    - Lagerreaktionskräfte 
    - Reaktionen von Fundamenten
  • Simulation im Zeitbereich
    - zeitabhängige Krafteinleitungen
    - Auswertungen von Bewegungsgrößen (Verschiebungen)
    - Erstellung von Orbitalkurven
    - dynamische Kräfte, Momente, Spannungsanalyse
  • Erweiterte Analysen von Wälzlagern 
    siehe Ergänzungsprogramme COBRA-EHL und COBRA-AHS

Die benutzerfreundliche Programmoberfläche mit "Online-Tutorial" sowie das Handbuch sind ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. 

ARLA bietet auf der Basis dieses Programms auch entsprechende Dienstleistungen (Engineering-Arbeiten, Projekt-Arbeiten) an zur Abrundung der ingenieurmäßigen Bearbeitung von allgemeinen maschinendynamischen Fragestellungen. Kundenspezifische Modellierungen mit deutscher oder englischer Dokumentation sind auf Wunsch auch als ARLA-Ingenieurdienstleistung erhältlich.

ARLA bietet regelmäßig internationale Seminare zum Thema "Rotordynamik + Lagerung" in enger Kooperation mit RBTS an.

Weitere Produkte der Firma
  • Endenbearbeitung | Endenbearbeitung ARLA®

    Endenbearbeitung (ARLA®)

    Modulares Bearbeitungssystem mit höchster Flexibilität, für Rohre und Wellen

  • Spindeleinheit | Spindeleinheit ARLA®

    Spindeleinheit (ARLA®)

    Präzisions-Bearbeitungseinheit für unterschiedliche Applikationen: Bohren, Fasen, Ausdrehen, Fräsen, Zentrieren, Entgraten,...

  • Schlitteneinheit | Schlitteneinheit ARLA®

    Schlitteneinheit (ARLA®)

    Präzise Schlitten- und Tischeinheiten für Werkzeugmaschinen, Antrieb direkt über Servomotoren

.P-CTU-981555056