DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Staudruckarmer Rollenförderer

  • Marke: AMI
  • Modell: ARF 50-130

Mit Antrieb, für Transportstrecken zwischen 875 mm und 30000 mm, flexibel an die transportierte Ware anpassbar


Ausführliche Beschreibung von Staudruckarmer Rollenförderer

Der zukunftsweisende Rollenförderer bietet ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit, Flexibilität und Qualität. Sein ergonomischer, anwenderfreundlicher Aufbau und sein anspruchsvolles Design unterstützen die Arbeit in Lager und Produktion optimal. Das Produkt ist geeignet für den automatisierten Transport von Waren mit einem Gewicht von bis zu 70 Kilogramm pro laufenden Meter. Die Länge der Güter (mind. 180 mm) ist nahezu unerheblich, da der Rollenförderer aufgrund des umfangreichen Angebots unterschiedlicher Rollenteilungen flexibel an die zu transportierenden Waren angepasst werden kann.

Der Rollenförderer ARF 50-130 ist standardmäßig mit einem Antrieb ausgestattet und bedient so Transportstrecken zwischen 875 mm und 30.000 mm. Der Antrieb und die Umlenkstation sind für den Arbeitsalltag und eine unkomplizierte Wartung optimal - ohne vorstehende Kanten unter den stabilen, hochwertig verarbeiteten Tragrollenprofilpaaren - angebracht. Die mit Achsadaptern bestückten Tragrollen liegen lose in den Seitenwangen. Sie können deshalb ohne Werkzeug schnell und einfach ersetzt oder gereinigt werden.

Die Tragrollen und Profile bieten wir Ihnen aus unterschiedlichen Materialien: Stahl beschichtet, Stahl verzinkt, Edelstahl und Aluminium. Die Standardrollen haben einen Durchmesser von 50 x 1,5 mm und werden mit Antistatikbaugruppe geliefert. Der Achsdurchmesser beträgt 8 mm. Optional kann auch eine Sechskantachse von 11 mm ausgewählt werden.

Ein umfassendes Angebot von ausgereiftem Zubehör rundet das Baukastensystem ab: verschiedenste feste oder einstellbare Seitenführungen, Deckenabhängungen und Absturzsicherungen für die Deckenmontage, Stützen, End- und Überschiebebleche etc. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Systemkomponenten wie z.B. staudrucklose Rollenförderer, 90°-Hubumsetzer Riemenschwenkumsetzer, Kettenquerausschleuser, 45°-Kettenschrägausschleuser, pneumatische Schwertsperren und Stopper sowie Ein- und Auslaufzwickel, etc.

Der Rollenförderer kann selbstverständlich problemlos an alle vorhandenen Systeme und Komponenten (Gurtförderer, Rollenkurven, Lifte etc.) eingebunden werden. Durch das flexible Baukastensystem lässt sich der Rollenförderer ARF 50-130 bereits in der Standardausführung schnell und einfach anpassen.

Bei speziellen Anforderungen, die hierdurch noch nicht optimal abgedeckt werden, produzieren wir gerne auch Sonderanfertigungen entsprechend Ihren individuellen Vorgaben. Auch die Erweiterung von einer manuellen Rollenbahn zu einem staudruckarmen oder staudrucklosen System ist durch den Einbau von wenigen Zusatzkomponenten schnell und kostengünstig möglich.

Tragrollen Stahlrohr VZ, PVC, ALU, VA-Stahl
Mögliche Nennbreite 200 mm bis 1.200 mm, andere Einspannlängen auf Anfrage
Mögliche Bahnlängen jedes Vielfache der Rollenteilung (min. 875 mm, max. 30.000 mm)
Mögliche Rollenteilungen 62,5 / 75 / 100 / 125 / 150 / 200 mm
Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-14812455