DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

4logistic veröffentlicht neuen 12" Industriecomputer mit dedizierten, individualisierbaren Bedienelementen

  • 27/01/2016, Pforzheim

  • 4logistic, Hersteller für robuste und moderne IT-Lösungen für Produktions- und Lagerumgebungen, veröffentlicht mit dem IPC612 ein innovatives Bedien- und Eingabeterminal für den industriellen Einsatz.

 

Informationen und/oder Preise anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Konzipiert für den stationären Einsatz bietet das IPC612 26 frontseitig integrierte Tastenelemente, welche individuell auf kundenspezifische Anforderungen
angepasst werden können. Die hohe Individualisierbarkeit sichert nicht nur optimale
Produktivität in Betriebsumgebungen, sondern sorgen für einen idealen Arbeits-Workflow.
Die integrierten Tasten sind nach Schutzklasse IP68 staub- und wasserdicht, das Gehäuse erfüllt die Schutzklasse IP65 (Anschlussleiste IP54). Für besonders schwierige Umgebungen können die rückseitigen Anschlüsse ebenfalls mit IP65 Schutz versehen werden.
Aufgrund seines flachen Baumaßes von unter 5 cm fügt sich der Panel PC ideal als Maschinensteuerung oder zur Wandmontage ein, während die Montage über
industrieübliche VESA-Montagepunkte verfügt. Die widerstandsfähige Glasfront beherbergt einen 12,1" Touchscreen, der wahlweise resistiv oder kapazitiv sein kann. Das besonders helle Display mit 500 cd/m2 eignet sich ideal auch für helle Umgebungen.

Als Prozessoren kommen ein Intel® BayTrail N2930 1,83 GHz Quad-Core Prozessor im IPC612NX, so wie ein Intel® Corei5 4200U 1,6 GHz Dual-Core Prozessor im IPC612i5X zum Einsatz. Dank der integrierten Intel® TurboBoost Technik kann die Taktfrequenz des IPC612i5X bei Bedarf dynamisch auf 2,6 GHz erhöht werden. So können auch Programme welche nicht Intels Hyper-Threating Technik unterstützen mit maximaler Performance abgebildet werden. Die integrierte erweiterte Intel SpeedStep® Technologie bietet fortschrittliche Funktionalität für hohe Leistung bei gleichzeitig einem möglichst niedrigen Energieverbrauch.

Eie Grundausstattung des Terminals umfasst 4 GB DDR3L RAM Arbeitsspeicher, eine ultraschnelle 64 GB SSD Festplatte, zwei USB Anschlüsse und zwei RS-232 Ports. Für den stationären Betrieb stehen zwei 1000 Mbit/s Ethernet Anschlüsse bereit. Optional kann das Terminal auch mit verschiedenen Datenfunklösungen wie 802.11a/b/g/n WLAN, GSM, UMTS, HSPA, oder LTE ausgestattet werden. Alle Komponenten wurden für den Dauerbetrieb ausgerichtet, zuzüglich entsprechend auf Erschütterungs- und Vibrationsfestigkeit nach US-Militärstandards getestet.

Neben verschiedenen Embedded und Professional Konfigurationen von Windows 7 bis Windows 10, ist der Panel PC ebenfalls mit IGEL Universal Desktop OS2 erhältlich. Dies gewährleistet effiziente Administration, den sicheren Betrieb nach aktuellen IT-Richtlinien der Industrie, Manipulationsschutz und eine optimale Performance des Geräts. Entsprechend lässt es sich optimal in die IT-Umgebung integrieren und ermöglicht eine umfassende Kompatibilität bei der Software und der Synchronisierung. Die langfristige Verfügbarkeit und die wirtschaftliche Verwendung sind gewährleistet.

Das IPC612 Industrieterminal ist ab sofort über autorisierte Systempartner sowie im Direktvertrieb erhältlich.

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Webseite
Zur Webseite
E-Mail
Mail senden
Adresse Rotestrasse 24
75334  Straubenhardt
Baden-Württemberg - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)